Kongress & Programm 2017

Programm als PDF

Tag 1: Mittwoch, 17. Mai

Forum 1 Empfang Forum 2 Sonderprogramm
09:30 Eröffnungsrede von Michael Groschek, Minister für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes NRW
09:45 Begrüßung durch Hilmar von Lojewski, Beigeordneter des Deutschen Städtetags
10:00 Rundgang des Ministers über die Messe
10:15
10:30

I: STADT & REGION

Moderator: Prof. Kunibert Wachten

  1. Michael von der Mühlen Staatssekretär im Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen
  2. Prof. Dr. Hans-Peter Noll Vorsitzender der Geschäftsführung der RAG Montan Immobilien GmbH
  3. Dr. Reimar Molitor Geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Köln/Bonn e.V.

DISKUSSION

Michael von der Mühlen Staatssekretär im Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen; Prof. Dr. Hans-Peter Noll Vorsitzender der Geschäftsführung der RAG Montan Immobilien GmbH; Dr. Reimar Molitor Geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Köln/Bonn e.V.; Charlotte Selter Stadt Düsseldorf; Jens Lütjen Geschäftsführer Robert C. Spies; Prof. Dr. Jos Arts Professor Environmental & Infrastructure Planning, University of Groningen/Strategic Advisor Rijkswaterstaat, Ministry of Infrastructure and Environment; Oliver Schwebel Wirtschaftsförderung Frankfurt GmbH und FrankfurtRheinMain GmbH

10:45
11:00
11:15
11:30
11:45 EMPFANG am NRW-Gemeinschaftsstand mit Minister Groschek und Standpartnern
12:00

II. WIE WOLLEN WIR FORSCHEN

Moderator: Christine Loth

  1. Gabriele Willems Geschäftsführerin des Bau- und Liegenschaftsbetriebs des Landes NRW (BLB)
  2. Dirk Meyer Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes NRW

DISKUSSION

Gabriele Willems Geschäftsführerin des Bau- und Liegenschaftsbetriebs des Landes NRW (BLB); Dirk Meyer Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes NRW; Ulrich Burmeister Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes NRW; Norbert Hermanns Vorstandsvorsitzender der Landmarken AG; Dr.-Ing. Tanja Scheelhaase EPEA Internationale Umweltforschung GmbH

12:15
12:30
12:45

a. THE DUTCH WAY – INNOVATIVE APPROACHES OF URBAN DESIGN

 

Kurzvorträge und Diskussion

Moderator: n.n.

  1. Matthias Rottmann Partner De Zwarte Hond, Köln
  2. Martin Aarts strategischer Berater Stadtentwicklung Stadt Rotterdam
  3. Jo Coenen Direktor IBA Parkstad Heerlen
  4. Erik Verroen Principal Advisor Network Development and Transport Modelling / Rijkswaterstaat, Ministry of Infrastructure and Environment
  5. Han Joosten Leiter Marktforschung BPD Immobilienentwicklung GmbH
13:00
13:15
13:30

EMPFANG der Stadt Köln und des Region Köln/Bonn e.V.

 

Begrüßung durch Henriette Reker, Oberbürgermeisterin Stadt Köln und Jochen Hagt, Vorstandsvorsitzender Region Köln/Bonn e.V. und Landrat des Oberbergischen Kreises

13:45
14:00

III: WIE WOLLEN WIR WOHNEN

Moderator: Claudia C. Gotz

  1. Dr. Marc Weinstock Geschäftsführender Gesellschafter der DSK | BIG Gruppe (ZIA)
  2. Peter Jorzick Geschäftsführender Gesellschafter Hamburg Team

DISKUSSION

Dr. Marc Weinstock Geschäftsführender Gesellschafter der DSK | BIG Gruppe (ZIA); Peter Jorzick Geschäftsführender Gesellschafter Hamburg Team; Tanja Kilger Niederlassungsleiterin NRW BPD Immobilienentwicklung GmbH; Claudia Warnecke Technische Beigeordnete der Stadt Paderborn; Reiner Nagel Vorstandsvorsitzender der Bundesstiftung Baukultur

14:15

b. EINE GRENZREGION IM AUF- UND UMBRUCH

Impulsvortrag IBA Parkstad

 

 

Jo Coenen Direktor IBA Parkstad

14:30
14:45
15:00 EMPFANG der metropoleruhr
15:15 EMPFANG der Rijkswaterstaat, Niederlande
15:30

c. IT’S ALL ABOUT THE FLOW

Diskussion

Moderator: Prof. Dr. Johannes Busmann

Prof. Thomas Fenner Geschäftsführender Partner FSWLA Landschaftsarchitektur GmbH; Stephan Lenzen Geschäftsführer RMP Stephan Lenzen Landschaftsarchitekten; Christian Heuchel Geschäftsführender Gesellschafter Ortner & Ortner Baukunst; Markus Sporer Inhaber CROSS Architecture, Aachen; Henk Stadens Partner De Zwarte Hond, Köln; Prof. Juan Pablo Molestina Geschäftsführer Molestina Architekten

 

15:45
16:00
16:15

EMPFANG des BfW Landesverband NRW

 

16:30
16:45
17:00 EMPFANG der NORD-LOUNGE
17:15
17:30
17:45

d. 5 THESEN ZUR KÜNFTIGEN BEDEUTUNG UND ROLLE VON STADT IN UNSERER GESELLSCHAFT

 

Impuls und Gespräch

Moderator: Prof. Dr. Johannes Busmann

 

Prof. Jörn Walter Oberstadtbaudirektor Hamburg

18:00
18:15
18:30
18:45
19:00

Verleihung des polis Award

 

Begrüßung durch Reiner Nagel, Vorstandsvorsitzender der Bundesstiftung Baukultur und Kurator des polis Award 2017 und Prof. Dr. Johannes Busmann, Chefredakteur des polis Magazins und Initiator der polis Convention

 

19:15
19:30
19:45
20:00
20:15
20:30 polis Award After-Show-Party
20:45
21:00

Tag 2: Donnerstag, 18. Mai

Forum 1 Empfang Forum 2 Sonderprogramm
09:30
09:45
10:00

IV: WIE WOLLEN WIR ARBEITEN

Moderator: Olaf Geist

  1. Dr. Stefan Gärtner Direktor des Forschungsschwerpunktes „Raumkapital“ des Instituts für Arbeit und Technik
  2. Cornelia Zuschke Planungsdezernentin der Stadt Düsseldorf
  3. Marko Miosic Niederlassungsleiter Rhein-Ruhr ALHO Systembau GmbH

DISKUSSION

Dr. Stefan Gärtner Direktor des Forschungsschwerpunktes „Raumkapital“ des Instituts für Arbeit und Technik; Cornelia Zuschke Planungsdezernentin der Stadt Düsseldorf; Marko Miosic Niederlassungsleiter Rhein-Ruhr ALHO Systembau GmbH; Denis Peisker Dezernent für Stadtentwicklung & Umwelt Stadt Jena; Andreas Fuchs Leiter Projekte und Entwicklung Robert C. Spies KG

10:15
10:30
10:45
11:00
11:15

EMPFANG der Stadt Düsseldorf

 

Grußwort des Oberbürgermeisters Thomas Geisel

11:30
11:45

MESSESTAND KÖLN: WIE KOMMT DAS NEUE IN DIE WELT

 

Impulsvortrag von Klaus Burmeister, Geschäftsführer foresightlab

 

Moderation: Andreas Grosz, Leiter des KAP Forum für Architektur und Stadtentwicklung

12:00

V: REGIONEN PANEL – ZUKUNFTSLÖSUNGEN OBERHALB DER KOMMUNALEN EBENE

Moderator: Dr. Reimar Molitor

  1. Prof. Dr. Klaus Selle netzwerkstadt. forschung. beratung. kommunikation GmbH
  2. Herbert Weber Geschäftsführer OstWestfalenLippe GmbH
  3. Bodo Middeldorf Geschäftsführer Bergische Struktur- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH

DISKUSSION

Prof. Dr. Klaus Selle netzwerkstadt. forschung. beratung. kommunikation GmbH; Herbert Weber Geschäftsführer OstWestfalenLippe GmbH; Bodo Middeldorf Geschäftsführer Bergische Struktur- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH; Martin Hennicke Staatskanzlei NRW; Michael v. d. Mühlen Staatssekretär im Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes; Martin Tönnes Bereichsleitung Planung Regionalverband Ruhr (RVR)

12:15
12:30
12:45
13:00
13:15

e. THE DIGITAL CITY

Vortrag

 

Udo Schloemer Gründer FACTORY, Berlin

13:30
13:45
14:00
14:15
14:30

VI: POLIT-TALK: DIE ZUKUNFT DER URBANEN GESELLSCHAFT

Moderator: Andreas Grosz

Michael von der Mühlen Staatssekretär im Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen Kruno Crepulja Stv. Vorsitzender des ZIA Ausschusses Wohnen Geschäftsführer (CEO), formart Management GmbH Ullrich Sierau Oberbürgermeister der Stadt Dortmund Burkhard Jung Oberbürgermeister der Stadt Leipzig Julia Erdmann freie Architektin Prof. Dr. Hans-Peter Noll Vorsitzender der Geschäftsführung der RAG Montan Immobilien GmbH Erik Geurts Regionalminister Mobilität,Stadtentwicklung und Tourismus der Provinz Limburg (NL) Klaus Burmeister, Geschäftsführer foresightlab

14:45
15:00
15:15
15:30
15:45
16:00
16:15
16:30 Offizielles Ende der polis Convention 2017