Tag: Messe für Stadt- und Projektentwicklung

© polis Convention GmbH/Anke Sundermeier

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Die Planungen für die polis Convention 2023 haben begonnen. Am 26. und 27. April 2023 macht die bundesweit führende Messe für Stadt- und Projektentwicklung die Alten Schmiedehallen des Areal Böhler in Düsseldorf wieder zum Dreh- und Angelpunkt für Akteurinnen und Akteure in Sachen Stadt.

Die Möglichkeit zum produktiven Austausch zwischen Kommunen, Immobilien- und Wohnungswirtschaft, PropTech-Unternehmen, Architektur und Stadtgesellschaft wird durch den messebegleitenden Kongress ergänzt, der auch 2023 wieder aktuelle Themen der Stadt- und Projektentwicklung adressieren wird. Den feierlichen Abschluss des ersten Messetages bildet die große Verleihung des polis AWARD samt anschließender After-Show-Party.

Schon die zurückliegende Ausgabe der polis Convention in diesem Frühjahr konnte hinsichtlich Ausstellenden wie Besuchenden wieder an die Zahlen von 2019 anschließen. Für 2023 ist die Messe nun auf Rekordkurs: 80 Prozent der Flächen sind bereits gebucht. Wer im kommenden Jahr mit dabei sein will, sollte also nicht mehr lange warten.

Für Messestandbuchungen und bei Fragen melden sich Interessierte gerne per Mail an kontakt@polis-convention.com mit dem Betreff polis Convention 2023.